Vereinsmeisterschaft 2017/2018

01.09.2017 Tabellen, A-Gruppe, B-Gruppe, DWZ-Auswertung [drucken]


Ausschreibung

Teilnehmer
Teilnahmeberechtigt ist, wer Mitglied des Vereins ist.

Modus
Die Vereinsmeisterschaft wird in mehreren Leistungsgruppen im Rundensystem gespielt.

Aufteilung der Gruppen
In diesem Jahr spielen in der A-Gruppe 10 und in der B-Gruppe 9 Teilnehmer mit.

Aufsteiger und Absteiger 2017/2018
A-Gruppe: 2 Absteiger
B-Gruppe: 2 Aufsteiger
Sollten im nächsten Jahr die Gruppen wieder vergrößert oder verkleinert werden müssen, muß mit vermehrtem Ab- und/oder Aufsteig gerechnet werden.

Nichtantritt und Quereinstieg
Wer trotz Qualifikation nicht mitspielt, verliert seine Berechtigung und muß im nächsten Jahr grundsätzlich wieder "unten" anfangen. Über den Quereinstieg in eine höhere Gruppe von neuen Mitgliedern oder Mitgliedern, die im vergangenen Jahr nicht mitgespielt haben, entscheidet die Turnierleitung im Einzelfall.

Bedenkzeit
Fischer-Modus mit 100 min für 40 Züge, gefolgt von 50 min für den Rest der Partie; von Beginn an gibt es einen Bonus von 30 s pro Zug (DGT2010: 21).
Es gelten die FIDE-Regeln; die Wartezeit nach Artikel 6.7 beträgt 30 min.

Spielort
Die Partien sind grundsätzlich im Spiellokal zu spielen.

Termine
Termin 1: Freitag, 22.09.2017
Termin 2: Freitag, 13.10.2017
Termin 3: Freitag, 10.11.2017
Termin 4: Freitag, 08.12.2017
Termin 5: Freitag, 13.04.2018
Termin 6: Freitag, 04.05.2018
Termin 7: Freitag, 25.05.2018
Termin 8: Freitag, 15.06.2018
Termin 9: Freitag, 29.06.2018

1. Die Runden sind nach Plan an den angegebenen Terminen zu spielen.
2. Partien können jederzeit vorgezogen werden; ein Nachspielen ist grundsätzlich nicht gestattet.
3. Das Verlegen ist nur mit der ausdrücklichen Zustimmung des Gegners und der Turnierleitung möglich.
4. Nicht gespielte Partien werden an den gesetzten Terminen genullt!
5. Sonderregelung in diesem Jahr: Die erste Runden darf auch nachgespielt werden; sie muß vor der zweiten Runde gespielt sein. In jedem Fall ist die Turnierleitung zu informieren.

Spielbeginn
Die Uhren werden um 20.00 Uhr angesetzt.

Ehrungen
Der Sieger der A-Gruppe erhält den Titel Vereinsmeister. Alle Gruppensieger erhalten Urkunden.

Punktgleichheit
Für den Titel, die Absteiger, die Aufsteiger und die Plätze wird die Rangfolge ermittelt nach: 1. erzielte Punkte, 2. Sonneborn-Berger, 3. direkter Vergleich, 4. Anzahl der Siege, 5. Los.

Turnierleitung
Holger Freiknecht, Telefon: 02191 38 58 85, Email